Ein Mensch ist erst dann tot, wenn er vergessen wird und keiner mehr um ihn trauert und betet.

In unserer wunderschönen Stadtpfarrkirche St.Walburga in Beilngries

ist ein Kreuz an der linken Wand angebracht.

Auf diesem Kreuz sind die Sterbebilder von Verstorbenen unserer Gemeinde befestigt.

 

Leider erst seit kurzer Zeit.

 

Es gibt unzählige ehemalige Mitbürger, die über die ganze Welt verstreut sind. Viele von denen möchten immer noch wissen was

passierte in ihrer früheren Heimat.

 

Darum wurde dieser Webauftritt erstellt.

 

Es werden nach und nach Sterbebilder veröffentlicht nach Jahren sortiert.

 

Wenn sich jedoch ein Angehöriger daran stören sollte, werde ich dieses Bild sofort entfernen.

 

Es besteht die Möglichkeit für jedermann, einen Nachruf auf seinen

Freund oder Schulkameraden zu schreiben und mir zu mailen.

 

Dieser Nachruf wird mit dem Bild veröffentlicht.